Ohrenjause für die Schreibtischpause

Tiny Desk Concert

Wer stundenlang am Schreibtisch sitzt, braucht Bewegungspausen – und Ohrenjausen. Ja, richtig gehört: Eine Zwischenmahlzeit fürs Ohr wirkt wahre Wunder!Schreiben hat sehr viel mit Klang und Rhythmus zu tun, denn gute Texte klingen. Und gute Wortschmiede sind Ohrenmenschen – ihr Hörorgan schreibt mit. Doch nicht nur für sie gilt: Ein inspirierender Ohrenschmaus erfrischt und führt im Nullkommanichts aus der kreativen Einbahnstraße. Meine heutige Empfehlung: Ein „Tiny Desk Concert“ mit Jacob Collier. Enjoy!