Styleguide fürs Wochenende

Stil ist die Fähigkeit, kompliziertere Dinge einfach zu sagen – nicht umgekehrt, das wusste schon Jean Cocteau. Aber sprachliche Einfachheit – und die damit verbundene Leichtigkeit und Prägnanz – zu erlangen, das ist harte Arbeit. Dies gilt für die Kunst des Schreibens und die Kunst im Allgemeinen. Und vielleicht sogar für das Leben an sich. Doch ob in der Kunst oder Lebenskunst, soviel ist klar: Wir entwickeln unseren eigenen Stil immer über Vorbilder, aber niemals, indem wir nur kopieren. Stil trägt immer den Stempel der Individualität.

In diesem Sinne: Bleibt euch treu und tanzt leichtfüßig durch das Wochenende – in your very own style!